Dr. Alfen mit seiner Familie in Swakopmund/Namibia

Dr. Alfen mit seiner Familie in Swakopmund/Namibia

Im August besuchte Dr. Alfen mit seiner Familie in Swakopmund/Namibia einen Kindergarten der aus dem Hilfsfond der Praxis seit 2002 finanziert wurde. Ähnliche Projekte wie ein Aidswaisenhaus werden auch in Windhuk unterstützt .

Kommentar verfassen:

Your email address will not be published.

Wichtige Information für unsere Patienten

Unsere Praxis hat weiterhin für Sie geöffnet.

Sowohl bei unserer medizinischen Therapie, als auch in der Sprechstunde werden die erforderlichen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen stets eingehalten.