Erfolgreiche Therapien beruhen immer auf der genauen Kenntnis der Entstehung eines Problems. Und genau hier setzt unser Therapiekonzept nach Dr. Alfen an. Von der Erstuntersuchung bis zur abschließenden Muskelfunktionsanalyse zielen alle Maßnahmen auf eine schnelle und nachhaltige Lösung ab. Dabei erreichen etwa 90% unserer Patienten erreichen eine nahezu vollständige Schmerzbeseitigung. In den folgenden Punkten sehen Sie eine chronologische Abfolge unseres Behandlungsansatzes.

“Operationen vermeiden – Schmerzen nachhaltig beseitigen”

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

1. Erstuntersuchung

Das persönliche Gespräch über Ihre körperlichen Beschwerden bildet den Auftakt unserer Behandlung. Unsere Ärzte Dr. Alfen und Dr. Grunert nehmen sich ausreichend Zeit für Sie.

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

2. Personal Training

In jeder weiteren Therapieeinheit werden Sie ganz individuell betreut und von Physiotherapeuten bzw. Sportwissenschaftlern während der einzelnen Übungen persönlich begleitet.

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

3. Medizinische Trainingstherapie
nach Dr. Alfen

Das Therapiekonzept nach Dr. Alfen beruht auf jahrelanger Erfahrung und ist fortlaufend auf der Grundlage neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse optimiert worden. Das primäre Ziel ist, Rückenschmerzen möglichst effizient, schnell und nachhaltig zu eliminieren.

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

4. LWS-Maschine

Das Herzstück der Trainingstherapie nach Dr. Alfen bilden ILE und ICE. Durch grundlegende ergonomische und biomechanische Besonderheiten, ermöglicht die komplexe Apparatur ein isoliertes Training der tiefer liegenden Muskelschicht. Die ILE zielt dabei durch Fixierung der unteren Extremitäten auf den Bereich der Lendenwirbelsäule ab.

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

5. HWS-Maschine

Die ICE trainiert den oberen Bereich der Wirbelsäule und kräftigt wichtige stabilisierende Muskeln der Halswirbelsäule. Hier werden Oberkörper und Schulterpartien fixiert, um ein gezieltes Training der Nackenmuskeln zu gewährleisten.

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

6. Ärztliche Betreuung

Auf der Grundlage einer medizinisch geleiteten Therapie, finden im Verlauf der Trainingseinheiten regelmäßige ärztliche Kontrollen statt. Im Einzelgespräch wird der Verlauf stets überprüft und das Behandlungsschema angepasst. Eine fortlaufende ärztliche Betreuung ist ein wichtiger Bestandteil im Therapiekonzept nach Dr. Alfen.

 Mehr erfahren

Mehr erfahren

7. Operationsmethoden

In den meisten Fällen von Rückenschmerzen können Bandscheibenoperationen vermieden werden. In seltenen Fällen wie z.B. bei Blasen-/ Mastdarmstörungen, motorischen Lähmungen oder bei intolerablen Schmerz über mehrere Monate, wird zu einer operativen Methode geraten. Hier kommt die TES (Transforaminale Endoskopische Chirurgie) als ein besonders schonendes Verfahren zum Einsatz. In der Regel können Patienten am Tag nach der Operation wieder nach Hause.