Presse

Dr. Alfen im Radio:

Radio Charivari
Interview vom 3. Februar 2011


Radio Gong

Interview vom 3. Februar 2011

Deutschsprachige Medien

Schauen Sie uns bei unserer Arbeit über die Schulter:
zum Beispiel in den Fernsehbeiträgen, die am 14.5. und 19.9. 2008 auf TVtouring ausgestrahlt wurden.

Unsere Praxis unter »Deutschlands besten Kliniken«
TV Hören und Sehen Ausgabe 23/2010

Ein Rücken ohne Schmerzen
Der raffinierte Aufbau von Wirbelsäule, Muskeln und Gelenken sorgt dafür, dass wir uns beliebig wenden, bücken und strecken können. Doch häufig bietet das System auch Grund zur Klage.
aktiv Laufen, 2011

Rückenschmerzen müssen nicht sein.
Vollständiges Interview lesen…
DIE KITZINGER, 3. Februar 2010

Mit gezieltem Training können Sie in den
meisten Fällen eine Bandscheibenoperation verhindern. Vollständigen Artikel lesen…
Reflex 34, Ausgabe 4/2009

(Dr. med. Florian Maria Alfen äußert sich im Interview des Kundenmagazins von Kieser Training Reflex 27 zum Thema „Krafttraining macht Kinder menschlich stark“:)
Die Vorurteile sind längst wissenschaftlich widerlegt und die positiven Anpassungsfähigkeiten bei Kindern durch das Krafttraining sind durchaus vorhanden.
Reflex 27, Juni 2008

Die Medizinische Trainingstherapie ist aus der Sicht des Würzburger Orthopäden und Wirbelsäulenspezialisten Dr. med. Florian Alfen das moderne Konzept der Zukunft, um Rückenleiden zu behandeln und zu verhindern.

Zur Behandlung von Rückenbeschwerden wenden wir in unserer orthopädischen Praxis in Würzburg seit 2002 die Medizinische Trainingstherapie an und dies mit großem Erfolg.
So erfolgreich, dass sie seit zwei Jahren auch im Oman angeboten wird…

Rund 5.000 Wirbelsäulenpatienten haben wir in der Würzburger Praxis in den letzten vier Jahren konservativ und operativ behandelt.
Reflex 13, Februar 2006

Mit einer revolutionären Technik rückt der Würzburger Mediziner Dr. Florian Maria Alfen den Bandscheiben zu Leibe.

Der Würzburger Mediziner Dr. Florian Maria Alfen operiert mit einer Technik, die weltweit nur wenige Spezialisten beherrschen. Das Zauberwort heißt „Endoskopische Transforaminale Nukleotomie (ETN)“

Bei seinen Operationen liegt die Erfolgsquote bei 90%, sagt Dr. Alfen und verweist auf Dankschreiben seiner teils prominenten Kundschaft aus Spitzensport und Showbusiness.

Das ist Dr. Florian Alfen, ein Arzt mit weltweitem Ansehen, der eine Lösung gegen die lästigen und grausamen Rückenschmerzen gefunden hat.
Mainpost, 22.07.2004

Mit dieser innovativen Methode, der so genannten minimalinvasiven Endoskopie, operiert der geborene Aschaffenburger seit dem Jahreswechsel 2002/03 als Belegarzt an der Helios Privat-Klinik in Volkach Patienten mit Bandscheibenvorfällen.

Heute ist er bereits einer von zwölf Operateuren außerhalb der Alpha-Klinik, die diese schwierige Technik beherrschen.
Mainpost, 09.05.2004

Aufgrund der in München erzielten Erfolge – die Quote liegt bei über 90% Patientenzufriedenheit – ist Dr. Alfen überzeugt von den großen Chancen der neuen Operationsmethode.
Stadtbuch Würzburg, 2003

Nicht zuletzt aus Kostengründen sieht Dr. Alfen in der Endoskopie das Operationsverfahren der Zukunft.
Stadtbuch Würzburg, 2003

Internationale Presse

Dr. Florian, a distinguished doctor from Germany, is one of the five experts all over the world…

The surgery, the first of its kind to be conducted in the Middle East, was performed by Dr. Florian Maria Alfen, a specialist in Medical Strengthening Therapy, Orthopaedics, Sports Medicine and Chirotherapy, at the recently established Oman-Germany Spinal Centre at Al Shatti Hospital.

…the ETN technique is more accurate and has a 97 per cent success rate, he said.
Oman Daily Observer
, Tuesday 21, 2005

A leading doctor from Germany, Dr Florian Maria Alfen, who is specialised in medical strengthening therapy, orthopaedics, sports medicine and chirotherapy, performed the pioneering procedure at Al Shatti Hospital earlier this month.

Dr Alfen, who is a regular visitor to Al Shatti, said `The ETN is aimed at removing the displaced disc tissues in order to relieve the pressure on the narrowed, aching nerve roots.´
ITP-Business, Thursday 23.06.2005

Dr. Florian Maria Alfen from Germany claims it´s the first endoscopic transforaminal nucleotomy surgery in the region.

The ETN is recommended to people who suffer from herniated forminal access, Dr. Alfen said.
Times of Oman, Tuesday 21.06.2005