Forschungsteam

Home / Forschungsteam

Dr. Christoph Spang ist Neurobiologe und Sportwissenschaftler und ein Experte im Bereich chronischer Schmerzen im muskuloskeletalen System. Seine Doktorarbeit hat er bei Prof. Hakan Alfredson an der Universität Umea in Schweden geschrieben. Dabei ging es vor allem um chronische Schmerzen in der Achilles- und Patellarsehne und um Überreizungen im Wadenmuskel. Nach weiteren Forschungsaufenthalten in England und Australien, wo er spezielle Ultraschalltechniken erlernte, ist er nun wissenschaftlicher Leiter im Dr. Alfen Wirbelsäulenzentrum. Durch seine einzigartige Erfahrungskombination aus Grundlagenforschung und der therapeutischen Arbeit mit Patienten ist er in der Lage die Dr. Alfen Therapie nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterzuentwickeln.

Kontakt:
Christoph.spang@dr-alfen.de

Publikationen:

Pubmed:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Spang%20C%5BAuthor%5D&cauthor=true&cauthor_uid=28545490

Google Scholar:
https://scholar.google.de/citations?user=9k4yV2oAAAAJ&hl=de

Externe Kollaborationspartner: 

  • Prof. Dr. Marion Maar (Ontario School of Medicine, Kanada)
  • Prof. Dr. Hakan Alfredson (Universität Umea, Sportmedizin, Schweden)
  • Prof. Dr. Billy Sperlich (Universität Würzburg, Sportwissenschaft)
  • Prof. Froböse (Deutsche Sporthochschule Köln)
  • PD Dr. Thomas Westermaier (Uniklinikum Würzburg, Neurochirurgie)
  • Dr. Andreas Hult (Universität Umea, Epidemiologie, Schweden)
  • Dr. Vahid Harandi (Universität Lund, Schweden)
  • Dr. Heiko Braun (Radiologe, Würzburg)
  • Ruth, Hendrix (Gesellschaft für medizinische Kräftigungstherapie (GMKT), Aachen)
 Im Rahmen unserer wissenschaftlichen Projekte haben wir zahlreiche Kollaborationspartner

Im Rahmen unserer wissenschaftlichen Projekte haben wir zahlreiche Kollaborationspartner