Dr. Alfen auf dem Kongress des „European College of Sports Science (ECSS)“ in Essen

Dr. Alfen auf dem Kongress des „European College of Sports Science (ECSS)“ in Essen

Vom 5.-8. Juli 2017 nahmen Dr. Florian Alfen und Wissenschaftler Dr. Christoph Spang an Europas größtem Kongress für Sportmedizin, dem „Annual Congress of the European College of Sports Science (ECSS)“, in Essen teil. Vor  weltweiten führenden Experten in Muskelphysiologie und Trainingswissenschaft präsentierten Sie die neuesten wissenschaftlichen Daten der Medizinischen Trainingstherapie nach Dr. Alfen. Im Anschluss kam es zu einer sehr interessanten Diskussionsrunde über die Vorteile und einzigartigen Möglichkeiten dieser konservativen Therapieform. Außerdem wurden neue Kooperationspartner hinzugewonnen. Bei einem morgendlichen Straßenlauf zeigte Dr. Alfen außerdem seine läuferischen Fähigkeiten.

Kommentar verfassen:

Your email address will not be published.