Dr. Alfen auf dem Eurospine Congress in Dublin (Irland)

Dr. Alfen auf dem Eurospine Congress in Dublin (Irland)

Als Abschluss der diesjährigen Vortragsreisen waren Dr. Alfen und Dr. Spang auf dem Eurospine Congress in Dublin (10.-12.10.2017). Dies war eine besondere Ehre, da dieser Kongress der weltweit bekannteste Wirbelsäulenkongress ist und nur die besten und angesehensten Mediziner und Wissenschaftler Ihre Studien dort präsentieren dürfen. Zu unserem Erstaunen wurden fast ausschließlich Vorträge über Operationenstechniken gehalten, was ein Indiz dafür zeigt, dass sich die Wirbelsäulenmedizin in den letzten 10 Jahren kaum weiterentwickelt hat und kaum Alternativen anbietet. Es schien teilweise so, als wären wir auch international die einzigen, die sich dem Kampf gegen Rückenschmerzen ohne Operation verschrieben haben. Daher war es nicht verwunderlich, dass Dr. Alfens Vortrag über die Medizinische Trainingstherapie und deren klinischen Ergebnisse für großes Aufsehen sorgte und in einer lang andauernden Diskussionsrunde endete.

Kommentar verfassen:

Your email address will not be published.